Skip to main content

EMS SlenderPro ® Professioneller EMS Trainingsgürtel für Bauch, Beine und Arme | Bauchmuskel-Gürtel Bauchtrainer Armtrainer inkl. Massageprogramme

Für zu Hause geeignet

EMS Training Die Elektronische Muskel Stimulation arbeitet mit Reizstrom. Dieser soll das EMS-Training deutlich effektiver als herkömmliches Krafttraining machen und für schnelles Muskelwachstum sorgen. Das EMS-Training kommt ursprünglich aus dem Reha-Bereich. Hier wird es eingesetzt, um zum Beispiel nach Verletzungen einem Muskelschwund vorzubeugen. Man muss keine Angst vor den Stromstößen haben, denn die Impulse liegen im sogenannten niederfrequenten Bereich. Sie aktivieren lediglich die quergestreifte Muskulatur (Skelettmuskulatur). Die Herzmuskulatur sowie die glatte Muskulatur (Organmuskulatur) werden dabei nicht angesprochen. Generell ist EMS-Training nicht für Schwangere und Menschen mit Herzschrittmachern geeignet. EMS – TECHNOLOGIE – Durch die sichere und hocheffektive EMS-Technologie wird die Bauch- und Armmuskulatur intensiv stimuliert. Vorteile: – Verbessert die Durchblutung und strafft die Muskeln, – Regt die Lymphzirkulation an und beschleunigt den Stoffwechsel. VIELE EINSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN – FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE – Der Slender Pro ® bietet 40 verschiedene Programme und Intensitätsstufen, mit diesen können die elektrischen Impulse individuell für jedes Training angepasst werden. Zudem bietet der Slender Pro ® auch 10 professionelle Massagearten für jeden Bedarf. Programme: drumbeat, scraping, kneading, slapping, hammering, fat burning, cupping, slimming, plastic waist, muscle building. Max. einstelbare Zeit für ein Programm: 10 min. PROBLEMZONEN TRANIEREN – Bauch, Arme und Oberschenkel werden intensiv beansprucht. 20 Minuten am Tag reichen vollkommen aus um dem Ziel vom Traumkörper näherzukommen. OPTIMALE BEDIENBARKEIT – Die Fernbedienung bietet optimale Übersicht und volle Kontrolle über den Gürtel. Der Slender Pro ® ist mit einer mitgelieferten Tragetasche sehr leicht zu transpoertieren.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*