Skip to main content

Dittmann. TEN250 Tens EMS-Massagegerät

(4.5 / 5 bei 147 Stimmen)
Marke
Anzahl Programme55
TypTENS
Für zu Hause geeignet

Gesamtbewertung

96%

Kundenzufriedenheit
95%
gut
Preis / Leistung
95%
gut
Verarbeitung
98%
gut

Neues 3 in 1 Gerät von Dittmann Tens/EMS und Wellness das TEN 250 mit höheren Intensität im Vergleich zum normalen Tensgerät (90 mA statt 60 mA) Wir gewähren 24 Monate Garantie auf die Funktionsfähigkeit! INHALT: 1 x Tens/EMS-Gerät mit Clip 2 x Verbindungskabel für 4 Elektrodenpads 8 x Klebeelektroden 4 x 1,5V AAA-Microbatterien 1 x Gebrauchsanweisung AUSSTATTUNG: Nervenstimulation durch Reizstrom Muskelstimulation durch Reizstrom Massageprogramme 2-Kanäle mit einstellbarer Intensität 6 Direktbuttons für Accesoires LED-Anzeige für jeden Kanal Gesamt 66 Programme, davon: 25 feste Anwenderprogramme im TENS-Bereich 11 einstellbare Anwenderprogramme im TENS-Bereich 11 feste Anwenderprogramme im EMS-Bereich 9 einstellbare Anwenderprogramme im EMS-Bereich 10 feste Massageprogramme Blaue Display-Hintergrundbeleuchtung Programmgesteuerter Frequenzbereich 2-150 Hz BESCHREIBUNG: Natürliche Schmerzbehandlung durch Tensanwendung Das Gerät setzt elektrische Ströme im Niederfrequenzbereich zur Therapie ein. Durch die aufgeklebten Hautklebeelektroden werden die elektrischen Impulse durch das Nervensystem und die Muskulatur geleitet. Der Strom fließt von der positiven (+) Klebeelektrode (mit dem roten Stecker) zur negativen (-) Klebeelektrode (mit dem weißen Stecker). Durch dieses Verfahren wird bei einer angewendeten Schmerztherapie die Schmerzzuleitung zum Gehirn beeinflusst. Der Anwender nimmt den Schmerz nicht mehr oder nur noch vermindert wahr. TECHNISCHE DATEN: Abmessungen ca. 115 x 60 x 25 mm Gewicht ca. 100g (ohne Batterien) Stromversorgung 6V DC, 4x AAA Batterien Frequenz 2-150 Hz Impulsstärke 0 – 90 mA; max. bei 1000 Ohm Last Impulsbreite 50 – 350 Mikrosekunden Impulsspannung unter 180V bei einer Last von 500 Ohm pro Kanal Klebeelektroden 40×40 mm Betriebstemperatur 5°C bis 40° C Elektr. Toleranzen +/- 20% bei 1000 Ohm Last CE 0123 gem. EU-Richtlinie 93/42 EWG für Medizinprodukte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*